Restaurant "1854"
Moderne Kueche, klassisches Handwerk und regionale Produkte

Unser Restaurant "1854"

Kann man Hingabe schmecken?

Wir glauben ja. Bei jedem Bissen Brot, bei jedem Schluck Wein oder dem sensorischen Erleben der frischen Zutaten – wir sind überzeugt und bestrebt, dass man unsere Leidenschaft für die gute Küche schmecken kann.

Das Restaurant heißt jetzt "1854" und wurde völlig neu ausgerichtet und konzipiert, um ein einheitliches Erleben mit dem Konzept des Marienhöh insgesamt zu ermöglichen.

Im Jahr 1854 wurde das Marienhöh-Stift gegründet, das heute unser Hotel beherbergt. Das Kloster war Ort des Wissens, der Kunst und der Gelehrsamkeit. In dieser Tradition führen auch wir unser Restaurant fort. Traditionelles Handwerk und kreative Kochkunst mit modernsten Kenntnissen verbinden sich so zu einer hoch attraktiven Kulinarik.

Wir laden Sie ein, die Ideen von Küchenchef Felix Heylmann und seinem Team zu entdecken und zu probieren. Erleben Sie professionelle und kreative Kochkunst, die natürlich und gesund hochwertige, regionale Produkte leicht und mit dem Touch französischer Küche miteinander verbindet.

Begleitet wird das Essen ganz bewusst mit regionalen Weinen, die den Knotenpunkt von Mosel, Nahe, Pfalz und Rheingau abbilden. Darüber hinaus erleben Sie auch ein breites, europäisches Weinsortiment.

Wir bieten Ihnen unsere Küche morgens zum Frühstück, zum Kaffee und Kuchen sowie abends zum Dinner entsprechend an und freuen uns auf Ihren Besuch.

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 12:00 – 14:00 Uhr & 18:00 – 21:00 Uhr

Freitag bis Sonntag: 12:00 – 21:00 Uhr

 

Highlights aus unserer Speisekarte

Carpaccio vom Hirsch

Himbeervinaigrette | schwarze Walnuss

Camembert vom Schwalbenhof

Heritage Tomaten | Pinienkerne

Simmentaler Rinderfilet

Portweinjus | marinierter Kohlrabi | Schales

Traunthaler Saiblingsfilet

Riesling Hollandaise | Pellkartoffelsalat | Gartenkräuter

Heimat Pommes

Trüffelcreme | Parmesan | frischer Trüffel

Spinatkloß

Bergkäse | Bärlauch-Spinat | Nussbutterschmelze

Empfehlung

Genießer-Frühstück

Beginnen Sie den Tag mit einem vielfältigen Frühstück. Süß, herzhaft, vegetarisch oder auch vegan. Genießen Sie regionale Produkte und facettenreiche Spezialitäten von unserem Frühstücksbuffet.

Täglich von 7:00 bis 11:00 Uhr verfügbar.

cocktail abend an der Bar

Cocktail-Abend an der Bar

Raffinierte Cocktails, köstliche Weine oder ein kühles Bier - Es gibt viele gute Gründe, einen wunderbaren Urlaubstag in unserer Hotelbar ausklingen zu lassen.

Täglich ab 18:00 Uhr geöffnet.
 

Mehr erfahren

Kreuzgarten und Seeterrasse

Enstpannte Momente im Sonnenschein genießen

Genießen Sie den Sonnenschein inmitten historischer Mauern mit einem Aperitif oder einer Kaffeespezialität. Das Plätschern des Brunnens im Kreuzgarten lädt zusätzlich zum Verweilen, Entspannen und Träumen ein.

 

Mehr erfahren

Private Dining

Ihr ganz besonderer und privater Moment

Bis zu 20 Personen können im Séparée „Genesis“ des Restaurants private Momente erleben. Der Raum ist ideal für Meetings, Familientreffen, Sektempfänge oder inspirierte Gespräche in vertrauter Runde.

Für eine exklusive Anmietung kontaktieren Sie uns gerne.

 

Kontakt aufnehmen

Felix Heylmann

Küchenchef im Restaurant "1854"

Der in Eberbach am Neckar geborene Familienvater ist im schönen Hunsrück aufgewachsen und hat mit 14 Jahren seine ersten Erfahrungen in der Gastronomie als Spüler an den Wochenenden und in den Ferien gemacht. Seine Leidenschaft wurde geweckt und er absolvierte eine klassische französische Ausbildung als Koch. Er absolvierte verschiedene Praktika in 1 – 3 Sterne Küchen und erwarb mit 21 Jahren seine erste Stelle als Küchenchef. Seit 2019 ist Felix Küchenchef im Marienhöh und kreiert täglich mit seinem Team kulinarische Köstlichkeiten. Der Jagd- und Angel-Begeisterte legt Wert auf lokale Produkte und das Wohlsein seiner Gäste.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!